News@dillinger 
Ausgabe 21, Juli 2022
Themen wie Klimawandel, Nachhaltigkeit und die Reduktion von Treibhausgasemissionen sind weiter omnipräsent. Wen wundert’s, bedenkt man die möglichen weltweiten Folgen, sollte die Begrenzung der Erderwärmung nicht gelingen. Auch für die saarländische Stahlindustrie ist die CO2-Transformation hin zur Produktion von grünem Stahl das aktuell wichtigste Großprojekt. Um dieses Ziel zu erreichen, beschlossen die Aufsichtsräte nun einen klar definierten Weg für die Zukunft.

Nachdem durch die Corona Pandemie viele Veranstaltungen abgesagt werden mussten, finden nun – zum Glück – wieder mehr Veranstaltungen in Präsenz statt. Wir nutzten die Excon in Indien, die größte Messe für Baumaschinen in Südasien, um uns nach längerer Pause wieder „live“ mit Kunden aus der Region zu treffen.

Grobblech von Dillinger wird für zahlreiche imposante Bauwerke verwendet. Erfahren Sie mehr über das nachhaltigste Bahnprojekt in Österreich, in dem thermomechanisch gewalzte Bleche von Dillinger für das Wasserkraftwerk Obervellach II eingesetzt werden.

In unserer Rubrik „Schlau in 60 Sekunden“ beantworten wir die Fragen „Was ist ein Welding Report?“ und „Warum ist er für die Vorabqualifikation von Offshore Material von großer Bedeutung?“.

Abschließend noch ein paar Worte in eigener Sache: dies ist „mein“ letzter Newsletter. Ich werde mich schwerpunktmäßig anderen Aufgaben bei Dillinger widmen und lege die Redaktion deswegen ab sofort zu 100% in die Hände meiner geschätzten Kollegin Lisa Peter. Sie hat die Produktion schon seit einiger Zeit begleitet und ich wünsche ihr viel Spaß damit und weiterhin allseits spannende Themen!

Ihnen wünsche ich wie immer eine anregende Lektüre und bleibe,

mit herzlichen Grüßen aus Dillingen,
Ihre Bettina Huffer
Bettina Huffer
Marketing und Technische Beratung
 
Feedback
Sagen Sie hier, was auch immer Sie zu sagen haben - ob es Kritik, Lob, Anregungen oder Fragen sind, wir freuen uns immer von Ihnen zu hören.
Profiländerung
Falls sich Ihre Daten geändert haben oder nicht richtig angezeigt werden, aktualisieren Sie bitte Ihr Profil.
 
Website
Besuchen Sie uns auf unserer Website.
 
 
News
Aufsichtsräte beschließen: Grüner Stahl soll an der Saar produziert werden
 
Nach der Entscheidung aller Aufsichtsgremien von Dillinger und Saarstahl, die vorhandenen Produktionsrouten auf die Herstellung von CO2-neutralem Stahl umzustellen, geht es jetzt zügig an die Umsetzung: Ab dem Jahr 2027 soll die Produktion von Grünstahl im Saarland beginnen.
 
Dillinger Middle East auf der Excon 2022 in Indien
Seit Beginn der Corona Pandemie vor über zwei Jahren hat sich die Anzahl an Messen drastisch reduziert. Glücklicherweise können jetzt aber wieder einige Veranstaltungen in Präsenz stattfinden, so beispielsweise auch die Excon in Indien, die größte Messe für Baumaschinen in Südasien. Auch Dillinger Middle East nahm an dieser Messe mit einem eigenen Stand teil.


© Dillinger Middle East
 
Das nachhaltigste Bahnprojekt in Österreich (Kärnten) mit Dillinger thermomechanisch gewalzten Blechen
© Dillinger
Der Neubau des Wasserkraftwerks Obervellach II in Österreich begann bereits im Dezember 2020. Das Kraftwerk soll im Juli 2023 in Betrieb genommen werden und schließlich zu Beginn des Jahres 2024 in den Regelbetrieb übergehen. Für dieses Projekt lieferte Dillinger 1.200 t Grobblech.

 
SCHLAU IN 60 SEKUNDEN

Was ist ein Welding Report?
© BP
 
Die Durchführung von Vorabqualifikationen für Offshore Material durch den Hersteller erfolgt standardmäßig mittels eines vollständigen Schweißeignungsnachweises, auch als Welding Report bezeichnet. Die Antwort auf die Frage „Was ist ein Welding Report?“ sowie einige Hintergrundinformationen finden Sie in unserem aktuellen Artikel in der Rubrik „Schlau in 60 Sekunden“.
 
 
Folgen Sie uns auf Social Media

           
 
Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke, Werkstraße 1, 66763 Dillingen/Saar, Telefon: +49 6831 47 0, Telefax: +49 6831 47 2212, Sitz: Dillingen/Saar, Registergericht: Amtsgericht Saarbrücken HRB 23001, Vorsitzender des Aufsichtsrats: Reinhard Störmer, Vorstand: Dr. Karl-Ulrich Köhler (Vors.), Joerg Disteldorf, Markus Lauer, Jonathan Weber

Imprint
Privacy policy
Copyright © 2016 Dillinger. All rights reserved.